Aktuelle Stellenausschreibungen

Unter den nachfolgenden Verlinkungen finden Sie die aktuellen Stellenausschreibungen unserer Gesellschaften. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

______________________________________________________________________________________________

 

Die Generalversammlung der Theaterholding Graz / Steiermark GmbH besetzt gemäß Stellenbesetzungsgesetz ab 01.09.2018 die Position

GESCHÄFTSFÜHRERIN / GESCHÄFTSFÜHRER
DER THEATERHOLDING GRAZ / STEIERMARK GMBH SOWIE DER GRAZER SPIELSTÄTTEN ORPHEUM, DOM IM BERG UND SCHLOSSBERGBÜHNE KASEMATTEN GMBH

Die Theaterholding Graz / Steiermark GmbH, deren Gesellschafter zu je 50 % das Land Steiermark und die Stadt Graz sind, ist für die Konzernleitung der Bühnen Graz verantwortlich. Unter dem Dach der Theaterholding befinden sich mit fünf Tochtergesellschaften die Opernhaus Graz GmbH, die Schauspielhaus Graz GmbH, die Next Liberty Jugendtheater GmbH sowie die Theaterservice Graz GmbH. Für diese Tochtergesellschaften sind Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer bestellt. Für die fünfte Tochtergesellschaft, die Grazer Spielstätten Orpheum, Dom im Berg und Schloßbergbühne Kasematten GmbH, sind die Geschäftsführungsagenden von der Geschäftsführerin/ dem Geschäftsführer der Theaterholding Graz / Steiermark GmbH mit zu übernehmen.

In der Hauptverantwortung der Geschäftsführung liegt die strategische Führung des Konzerns entsprechend den langfristigen kulturpolitischen und wirtschaftlichen Zielsetzungen der Gesellschafter Land Steiermark und Stadt Graz. Dies beinhaltet u. a. folgende Aufgabenschwerpunkte:

  • Inhaltliche strategische Entwicklung der Bühnen Graz
  • Konzeption und Vorgabe von Konzernrichtlinien, IT- und Controlling-Instrumenten
  • Verteilung der Budgetmittel und Überwachung der Unternehmenskonzepte
  • Internes Kontrollsystem und Interne Revision
  • Übergreifende Belange des Personalwesens und rechtlicher Aufgabenstellungen
  • Liegenschaftsverwaltung als Vertreterin/Vertreter der Eigentümer und Koordination des Facility Management


Die Geschäftsführungsaufgaben umfassen auch die wirtschaftliche und organisatorische Führung der Grazer Spielstätten Orpheum, Dom im Berg und Schloßbergbühne Kasematten GmbH. Die zentrale Aufgabe der Geschäftsführung besteht in der Akquisition, Umsetzung und Betreuung von kulturellen Veranstaltungen aller Art unter Weiterführung der positiven BesucherInnenentwicklung.

ERWARTET WERDEN:

Abgeschlossenes Studium mit wirtschaftlicher Ausrichtung oder abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften; umfassende betriebswirtschaftliche Kenntnisse, v. a. im Bereich des Rechnungs- und Finanzwesens; umfassende Kenntnisse über Planung, Konfiguration, Betrieb und Management von aktiven Netzwerken; strukturiertes und konzeptionelles Arbeiten; mehrjährige Erfahrung im regionalen Kulturmanagement; sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Veranstaltungsorganisation; gute Marketingkenntnisse; Kenntnisse der regionalen, nationalen und internationalen Theater-, Kultur- und Veranstaltungsszene.

Persönliche Fähigkeiten: ausgeprägte Organisations-, Führungs- und Entscheidungsfähigkeiten; Kooperations- und Teamfähigkeit; Integrität; Kommunikationsstärke; Verantwortungsbereitschaft; Durchsetzungsvermögen.

Ausführliche schriftliche Bewerbungen werden bis spätestens 22. Oktober 2017 (Posteingang) an den Vorsitzenden des Aufsichtsrates der Theaterholding Graz / Steiermark GmbH, Herrn Prof. Dr. Alfred Wopmann, per E-Mail: aw@theaterholding.at, erbeten.

Zusätzliche Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.theaterholding.at sowie unter www.spielstaetten.at.

Für die Generalversammlung der Theaterholding Graz / Steiermark GmbH:

Der Landesrat
Mag. Christopher Drexler

Der Bürgermeister
Mag. Siegfried Nagl

zum PDF Download

______________________________________________________________________________________________

 

Die Theaterholding Graz / Steiermark GmbH besetzt gemäß Stellenbesetzungsgesetz ab 01.09.2018 die Position

GESCHÄFTSFÜHRERIN / GESCHÄFTSFÜHRER
der Theaterservice Graz GmbH

Die art + event | Theaterservice Graz GmbH, eine Tochtergesellschaft der Theaterholding Graz / Steiermark GmbH, zählt zu den Marktführern Österreichs im Bereich der Herstellung von Bühnenbildern, Dekorationen, Individualbauten für Messen, Events oder Museen, Kostümbildern und Individualanfertigungen im Textilbereich. Für die Gesellschaften der Theaterholding werden zusätzliche Leistungen wie das gesamte Ticketing, Rechnungswesen, IT und weitere Support-Services durchgeführt. Das Marktumfeld des Unternehmens hat sich stark gewandelt. Die Theaterservice Graz GmbH steht in dieser heraufordernden Situation zunehmend im Wettbewerb mit internationalen Anbietern.

In der Hauptverantwortung der Geschäftsführung liegt die wirtschaftliche und organisatorische Führung des Betriebes. Mit hoher Managementkompetenz und ausgezeichneten Netzwerken behaupten Sie die Marktposition für die angebotenen Produkte sowie Dienstleistungen und bauen diese weiter aus. Neben der Erschließung neuer Märkte und dem Ausbau des Kundenstammes stärken Sie auch die interne Position der Theaterservice Graz GmbH. Die optimale Betreuung der Gesellschaften der Theaterholding sowie die sensible Führung des interdisziplinären Teams sind weitere Schwerpunkte.

Wir wenden uns an Persönlichkeiten, die folgende Kompetenzen mitbringen:

Ausbildung mit wirtschaftlichem Hintergrund, mehrjährige erfolgreiche betriebswirtschaftliche Praxis verbunden mit Vertriebsexpertise, Kenntnisse über die diversen Abläufe in Theaterbetrieben, Marketingerfahrung, Führungs- und Entscheidungsfähigkeiten, Kommunikationsstärke, kundenorientiertes Verhalten und ausgeprägtes wirtschaftliches Denken.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit ausführlichen Unterlagen bis spätestens 22. Oktober 2017 (Posteingang) an die Theaterholding Graz / Steiermark GmbH, Herrn Geschäftsführer Mag. Bernhard Rinner, Gleisdorfer Gasse 10 a, 8010 Graz, E-Mail: br@theaterholding.at.

www.theaterholding.at

zum PDF Download